Einzelhandelskaufmann /-frau

Aufnahmevoraussetzungen

Ausbildungsvertrag

 

Ausbildungsziel

Kaufleute im Einzelhandel informieren und beraten Kunden und verkaufen Waren aller Art. Außerdem arbeiten sie im Einkaufs- und Lagerwesen, übernehmen betriebswirtschaftliche Aufgaben im Personal- und Rechnungswesen und wirken bei der Sortimentsgestaltung sowie bei Marketingaktionen mit. Dies erfordert die Beobachtung des Marktes, aktueller Trends und Neuerungen. Sie benutzen den Computer für vielfältige Anwendungen, u.a. für EDV-gestützte Warenwirtschaftssysteme.

 

Hinweise zur Organisation

Der Unterricht findet an einem bzw. zwei Wochentagen statt. Er wird montags bis freitags in der Zeit zwischen 7:50 und 14:50 Uhr erteilt.
1. Ausbildungsjahr Berufsschultage: Dienstag und Donnerstag
2. Ausbildungsjahr Berufsschultag: Mittwoch
3. Ausbildungsjahr Berufsschultag: Montag